19. April 2021

Horst Gies MdL (CDU): Girls’ and Boys’ Day 2021 bei der CDU Rheinland-Pfalz

Wie arbei­tet eigent­lich eine Par­tei? Wie sieht der All­tag in einer Par­tei­zen­tra­le aus — und wie läuft über­haupt der Arbeits­tag von Poli­ti­kern? Die CDU Rhein­­land-Pfalz bie­tet inter­es­sier­ten Schü­le­rin­nen und Schü­lern zum Girls’ and Boys’ Day am Don­ners­tag, 22. April (13 – 14 Uhr), span­nen­de Ein­bli­cke in den poli­ti­schen Betrieb. Dar­auf macht jetzt der hei­mi­sche CDU-Lan­d­­tags­­a­b­­ge­or­d­­ne­­te Horst Gies auf­merk­sam. Die CDU-Lan­­des­­vor­­­si­t­­zen­­de und Bun­des­mi­nis­te­rin Julia Klöck­ner und die Abge­ord­ne­te der CDU-Lan­d­­tags­­­frak­­ti­on, Kari­na Wäch­ter, laden zum ers­ten digi­ta­len Girls’ and Boys’ Day der CDU Rhein­­land-Pfalz ein und wer­den die Fra­gen der Kin­der und Jugend­li­chen beantworten.

Seit vie­len Jah­ren bie­tet der Girls‘ and Boys‘ Day bei der CDU Rhein­­land-Pfalz Schü­le­rin­nen und Schü­lern die Mög­lich­keit, ein­mal ganz nah an der poli­ti­schen Arbeit dran zu sein. Wir rich­ten uns dabei sowohl an jun­ge Mäd­chen als auch an Jungs, denn Poli­tik geht alle an, die Mischung macht’s. Wir freu­en uns auf einen auch für uns Poli­ti­ker immer span­nen­den Aus­tausch mit den Schü­le­rin­nen und Schü­lern“, so Horst Gies MdL. „Lei­der kön­nen wir sie in die­sem Jahr nicht per­sön­lich in die Lan­des­ge­schäfts­stel­le nach Mainz ein­la­den“, bedau­ert die Lan­des­vor­sit­zen­de Julia Klöck­ner. „Das digi­ta­le For­mat bie­tet dafür aber umso mehr jun­gen Leu­ten die Mög­lich­keit, an unse­rem Girls‘ and Boys‘ Day teilzunehmen.“

Alle inter­es­sier­ten Mäd­chen und Jun­gen der fünf­ten bis zehn­ten Jahr­gang­stu­fe kön­nen sich bis zum 21. April tele­fo­nisch unter 06131/284718 oder per Mail bei dorothee.werner@rlp.cdu.de anmelden.