17. März 2020

Junge Union der CDU im Kreis Ahrweiler: Hilfe in der Corona-Krise: www.die-einkaufshelden.de

Da der Krank­heits­ver­lauf des Coro­na­vi­rus bei älte­ren und kran­ken Men­schen meist schwer­wie­gen­der als bei jün­ge­ren Men­schen aus­fällt, wol­len wir, als Jun­ge Uni­on Deutsch­lands,  den Risi­ko­pa­ti­en­ten hel­fen, ihre Anste­ckungs­ge­fahr zu mini­mie­ren.  Daher haben wir die soge­nann­te Ein­kaufs­hel­den Kam­pa­gne ins Leben geru­fen, bei der sich jun­ge Men­schen, unab­hän­gig von der Par­tei­zu­ge­hö­rig­keit,  bereit erklä­ren kön­nen, die Ein­käu­fe für Älte­re und Kran­ke zu über­neh­men,  um die­sen zu hel­fen ihre sozia­len Kon­tak­te auf ein Mini­ma­les her­un­ter­zu­fah­ren. Des Wei­te­ren kön­nen sich auch Risi­ko­pa­ti­en­ten ein­tra­gen,  die die­se ehren­amt­li­che Hil­fe für sich bean­spru­chen möch­ten. Die Regis­trie­rung ist ganz bequem per Inter­net von zu Hau­se aus unter fol­gen­den Adres­se erle­dig­bar: www.die-einkaufshelden.de.  Wir hof­fen, dass sich vie­le Men­schen an der Akti­on betei­li­gen wer­den und so hel­fen, die Aus­brei­tung des Coro­na­vi­rus zu ver­lang­sa­men uns unse­re Risi­ko­pa­ti­en­ten zu schüt­zen. Denn in solch schwe­ren Tagen müs­sen alle Genera­tio­nen zusam­men­ste­hen und sich gegen­sei­tig unterstützen!