Der neue Gene­ral­se­kre­tär der CDU-Rhein­land-Pfalz, Gerd Schrei­ner MdL (Foto, 2.v.r.), stat­te­te jetzt dem CDU-Bür­ger­bü­ro in Ahr­wei­ler einen Besuch ab. Kreis­vor­sit­zen­der Horst Gies MdL (r.), der stv. Kreis­vor­sit­zen­de und Mit­glie­der­be­auf­trag­te Tino Hacken­bruch (2.v.l.) und Kreis­ge­schäfts­füh­rer Micha­el Schnei­der führ­ten mit dem Gast aus Mainz einen inten­si­ven Mei­nungs­aus­tausch über die „Schnitt­stel­len“ zwi­schen CDU-Lan­des- und Kreis­ver­band. Ehren­sa­che, dass der neue „Gene­ral“ sich auf der CDU-Funk­ti­ons­trä­ger-Tafel hand­schrift­lich ein­trug. „Wir sind CDU“, so das gemein­sa­me Mot­to für die Zusam­men­ar­beit der nächs­ten Zeit.