Die CDU-Frak­ti­on im Kreis­tag Ahr­wei­ler hat sich nach der Kom­mu­nal­wahl am 26. Mai 2019 mit ihren 17 Man­dats­trä­gern jetzt kon­sti­tu­iert. Als Frak­ti­ons­vor­sit­zen­der ein­stim­mig im Amt bestä­tigt wur­de Karl-Heinz Sund­hei­mer aus Kem­pe­nich, der die­se Auf­ga­be bereits seit 1995 inne­hat. Eben­so ein­mü­tig wur­den Wil­helm Busch (Bad Neuenahr-Ahr­wei­ler), Gabrie­le Her­mann-Lersch (Bad Brei­sig) und Micha­el Kor­den (Ade­nau) als stell­ver­tre­ten­de Vor­sit­zen­de gewählt. Geschäfts­füh­rer der Frak­ti­on bleibt Micha­el Schnei­der (Graf­schaft). Ein ein­stim­mi­ges Votum erhielt auch Horst Gies MdL (Bad Neuenahr-Ahr­wei­ler) bei sei­ner Nomi­nie­rung als 1. Kreis­bei­geord­ne­ter. Die Wahl fin­det bei der kon­sti­tu­ie­ren­den Sit­zung des Kreis­ta­ges am kom­men­den Frei­tag statt.