12. Juni 2018

Hermann Heiser zum Ehrenvorsitzenden der Senioren-Union Mittelahr ernannt

Der Grün­dungs­vor­sit­zen­de der Senio­ren Uni­on (SU) der CDU in der Ver­bands­ge­mein­de Alte­nahr, Her­mann Hei­ser, wur­de jetzt im Rah­men einer klei­nen Fei­er­stun­de zum Ehren­vor­sit­zen­den ernannt. Im Sit­zungs­saal der Ver­bands­ge­mein­de Alte­nahr konn­te der SU-Vor­­­si­t­­zen­­de Alfred Con­ra­dy zahl­rei­che Gäs­te begrü­ßen (Foto), dar­un­ter den CDU-Kreis­­vor­­­si­t­­zen­­den Horst Gies MdL, die CDU-Gemeindeverbandsvorsitzende Ingrid Näkel-Sur­­ges sowie Bür­ger­meis­ter Achim Haag. Mit Hubert Kol­ven­bach aus der Graf­schaft und Nor­bert Hesch aus Sin­zig waren auch zwei ehe­ma­li­gen Bür­ger­meis­ter­kol­le­gen Hei­sers ger­ne gekom­men. Horst Gies wür­dig­te eben­so wie Näkel-Sur­­ges die Ver­diens­te von Her­mann Hei­ser bei der Grün­dung der Seni­o­­ren-Uni­on Mit­tel­ahr seit 2011. Bis März die­sen Jah­res hat­te Hei­ser seit­dem auch den Vor­sitz inne. Auch der Kreis­vor­sit­zen­de der CDU-Seni­o­­ren, Die­ter Lukas, dan­ke Hei­ser für sei­nen Ein­satz in die­ser Funktion.