4. Dezem­ber 2017

Besuch in Brüssel

Der Bezirks­ver­band der Jun­gen Uni­on Koblenz-Mon­­ta­­baur besuch­te das Herz der euro­päi­schen Poli­tik in Brüs­sel. Ein viel­sei­ti­ges Pro­gramm, das fast alle wich­ti­gen Insti­tu­tio­nen der Euro­päi­schen Uni­on abdeck­te, ermög­lich­te den Jung­po­li­ti­kern einen tie­fen Ein­blick in den poli­ti­schen Alltag.
Ein Höhe­punkt des zwei­tätgi­gen Aus­flugs war ein Tref­fen mit dem lang­jäh­ri­gen Euro­pa­par­la­ment­ab­ge­ord­ne­ten Dr. Wer­ner Lan­gen. Des wei­te­ren stand ein Besuch in der euro­päi­schen Kom­mis­si­on, inklu­si­ve einem Gespräch mit einem Büro­mit­ar­bei­ter des deut­schen Kom­mis­sars Gün­ther Oettin­ger, auf der Agenda.

Bei die­ser Bil­dungs­fahrt waren neben den Mit­glie­dern aus den Krei­sen May­en, Neu­wied und Koblenz auch drei Jugend­li­che aus dem Kreis­ver­band Ahr­wei­ler mitgereist.