6. Sep­tem­ber 2016

Neuer Service der Kreis-CDU — Mitgliederausweise wurden auf Kreisparteitag verteilt

Der CDU-Kreis­­ver­­­band Ahr­wei­ler beschäf­tigt sich in die­sem Jahr schwer­punkt­mä­ßig mit dem The­ma „Mit­­­glie­­der­­wer­­bung- und betreu­ung“. Neben dem gestar­te­ten Wett­be­werb zur Mit­glie­der­wer­bung geht es „auch dar­um, den Ser­vice für unse­re bestehen­den Mit­glie­der wei­ter zu ver­bes­sern“, so der Kreis­vor­sit­zen­de Horst Gies, MdL. Der Mit­glie­der­be­auf­trag­te und stellv. Kreis­vor­sit­zen­de Tino Hacken­bruch hat­te dem Kreis­vor­stand hier­zu bereits ein ers­tes Maß­nah­men­pa­ket vor­ge­legt. Auf dem letz­ten Kreis­par­tei­tag in Rema­gen wur­de ein wei­te­rer Bau­stein die­ser Kam­pa­gne umge­setzt. Hier erhiel­ten die Mit­glie­der neue Mit­glieds­aus­wei­se im prak­ti­schen Scheck­kar­ten­for­mat und mit dem Kon­ter­fei des ers­ten Bun­des­vor­sit­zen­den der CDU, Kon­rad Ade­nau­er. Es muss­te nur auf der Anmel­dung zum Par­tei­tag ver­merkt wer­den, dass ein neu­er Aus­weis gewünscht ist. „Wir freu­en uns, dass vie­le Mit­glie­der bereits die­sen Ser­vice genutzt haben. Schließ­lich ist auf dem Mit­glieds­aus­weis auch direkt die Mit­glieds­num­mer ent­hal­ten. Mit die­ser hat man Zugriff auf das CDU-Intra­­net cduplus.de“, so Horst Gies, MdL zu den wei­te­ren Vor­tei­len. Auf www.cduplus.de sind zahl­rei­che Hin­ter­grund­in­for­ma­tio­nen und wei­te­re Ser­vice­leis­tun­gen für Mit­glie­der zu fin­den. Wer als Mit­glied noch einen Aus­weis erhal­ten möch­te, kann sich ger­ne an das Bür­ger­bü­ro der CDU unter Tele­fon: 02641–5080 oder per E‑Mail unter info@cdu-aw.de wen­den. Auch für Inter­es­sier­te möch­te die CDU nach wie vor attrak­tiv sein. Wer sich über eine Mit­glied­schaft infor­mie­ren möch­te, kann dies ger­ne unter www.cdu.de/mitglied-werden