9. Mai 2016

CDU-Kreisvorstand Ahrweiler im Dialog mit der Volksbank RheinAhrEifel eG: Termine für CDU-Kreisparteitag und Bundestagsnominierung festgelegt

Der CDU-Kreis­­vor­­­stand Ahr­wei­ler war jetzt unter Lei­tung des Kreis­vor­sit­zen­den Horst Gies MdL zu Gast bei der Volks­bank RheinAh­rEi­fel eG anläss­lich des 150jährigen Jubi­lä­ums der Genos­sen­schafts­bank. Chris­toph Kniel, der Regio­nal­markt­di­rek­tor AhrB­rohl­tal, emp­fing die Christ­de­mo­kra­ten in der Geschäfts­stel­le in Bad Neuen­ahr (Foto). The­men des Mei­nungs­aus­tau­sches waren die Ent­wick­lung der Volks­bank in den letz­ten Jah­ren mit Blick auf die Kun­den und Beschäf­tig­ten­zah­len sowie die Geschäfts­stel­len­dich­te. „Die Volks­bank RheinAh­rEi­fel eG ist eine moder­ne, leis­tungs­star­ke und fest in der Regi­on ver­wur­zel­te Genos­sen­schafts­bank“, so Kniel. Der CDU-Kreis­­vor­­­stand leg­te in sei­ner Sit­zung auch den Ter­min für den nächs­ten CDU-Kreis­­par­­tei­­tag am 14. Sep­tem­ber 2016 fest. Auch für die Bun­des­tags­no­mi­nie­rung wur­de mit dem 3. Novem­ber ein Ter­min vor­ge­schla­gen, der jetzt noch mit dem CDU-Kreis­­ver­­­band May­­en-Koblenz end­gül­tig fest­zu­le­gen ist. Ver­bes­se­run­gen im Bereich Mit­glie­der­wer­bung und Mit­glie­der­be­treu­ung will man sich im Jahr 2016 ver­stärkt zuwenden.