23. Dezem­ber 2015

Warum braucht die Bildung in Rheinland-Pfalz einen Neuanfang? — Einladung zur Diskussion

Wir kri­ti­sie­ren oft die Bil­dungs­po­li­tik in die­sem Land. Wir wol­len ande­re Schwer­punk­te set­zen und wir wol­len Stel­lung bezie­hen.’ Das sagt der Vor­sit­zen­de des Bil­dungs­aus­schus­ses im Main­zer Land­tag MdL Gui­do Ernst. Und des­halb laden die bei­den Wahl­kreis­ab­ge­ord­ne­ten, Gui­do Ernst MdL und Horst Gies MdL, sowie die bil­dungs­po­li­ti­sche Spre­che­rin der CDU-Lan­d­­tags­­­frak­­ti­on, Bet­ti­na Dickes MdL, zu einer Gesprächs­run­de alle inter­es­sier­ten Bür­ge­rin­nen und Bür­gern ein.

Als Gesprächs­part­ner ste­hen die Ver­te­ter aller Schul­ar­ten zur Ver­fü­gung: Dies ist für die Grund­schu­le, Huber­tus Kunz, stellv. Lan­des­vor­sit­zen­der der Leh­rer­ge­werk­schaft ‘Ver­band Bil­dung Erzie­hung’(VBE) für die Real­schu­le Plus, Karl-Heinz Sund­hei­mer, ehe­ma­li­ger Schul­lei­ter der Real­schu­le Plus in Ade­nau, für das Gym­na­si­um, Ingrid Näkel-Sur­­ges STD´in, stell­ver­tre­ten­de Schul­lei­te­rin und Ori­en­tie­rungs­stu­fen­sei­te­rin, für die För­der­schu­len, Jakob Arm­brust, Schul­lei­ter der För­der­schu­le Don Bosco und komm. Lei­ter der Nür­burg­ring­schu­le für die IGS, Mar­cus Wald, Schul­lei­ter der IGS Rema­gen und für die Berufs­bil­den­den Schu­len, Hans-Wer­­ner Rieck, OSTD und Lei­ter der BBS Bad Neu­en­­ahr-Ahr­­wei­­ler. Also alles Dis­kus­si­ons­part­ner, die wis­sen, wovon sie reden.

Die Ver­an­stal­tung beginnt am Don­ners­tag, 21.Januar 2016, um 19 Uhr, im Hotel Krupp in Bad Neuenahr-Ahrweiler