7. August 2015

Landtagswahl 2016 ist das wichtigste Thema für die Christdemokraten im Kreis — Neuer CDU-Kreisvorstand Ahrweiler konstituiert sich in Marienthal

Weni­ge Wochen nach dem CDU-Kreis­­par­­tei­­tag traf sich der neue gewähl­te CDU-Kreis­­vor­­­stand Ahr­wei­ler zu sei­ner ers­ten Sit­zung. In den Tagungs­räu­men des Klos­ters Mari­en­thal kamen die Christ­de­mo­kra­ten auf Ein­la­dung des Kreis­vor­sit­zen­den Horst Gies MdL zusam­men. Im Mit­tel­punkt der Dis­kus­sio­nen stan­den die Vor­be­rei­tun­gen auf die Land­tags­wahl 2016. 

Nach der Nomi­nie­rung der bei­den Wahl­kreis­kan­di­da­ten Horst Gies und Gui­do Ernst läuft bei der CDU bereits die Wahl­kampf­pla­nung für den ange­streb­ten Regie­rungs­wech­sel in Mainz. Die CDU-Bun­­­des­­tags­­a­b­­ge­or­d­­ne­­te Mecht­hild Heil berich­tet über die neu­es­ten The­men aus Ber­lin, ins­be­son­de­re die Debat­te um die neu­en Grie­chen­­land-Hil­­fen. Die Ver­tre­ter der Kreis-CDU sind ange­sichts einer guten Stim­mungs­la­ge für die Bun­­­des- und Lan­des­par­tei sehr zuver­sicht­lich für die kom­men­den Auf­ga­ben gestimmt.