28. Okto­ber 2013

Kreissportausschuss hat entscheiden — CDU-Kreistagsfraktion begrüßt Baureife für neuen Kunstrasenplatz in Dernau

Sehr zufrie­den zeigt sich die CDU-Kreis­­tags­­­frak­­ti­on Ahr­wei­ler jetzt über das Votum des Kreis­sport­aus­schus­ses, wonach Maß­nah­men an den Sport­plät­zen in Ade­nau und Dernau für 2014 auf Rang 1 und 2 geführt werden.

Ins­be­son­de­re das Vor­rü­cken des neu­en Kunst­ra­sen­plat­zes in Dernau ist für den sport­po­li­ti­schen Spre­cher der Christ­de­mo­kra­ten, Gui­do Ernst MdL, von hoher Wich­tig­keit, da die Bespiel­bar­keit des bis­he­ri­gen Hart­plat­zes kaum noch gege­ben ist. Die Mit­glie­der der CDU-Kreis­­tags­­­frak­­ti­on hat­ten sich im Spät­som­mer vor Ort in Dernau mit Ver­tre­tern des Ver­eins über die unbe­frie­di­gen­de Situa­ti­on am Sport­platz infor­miert. Die CDU setzt nun­mehr dar­auf, dass das Land Rhein­­land-Pfalz sei­ner Ver­pflich­tung nach­kommt, der Orts­ge­mein­de Dernau zeit­nah die erfor­der­li­chen Zuschüs­se für die Bau­maß­nah­me zur Ver­fü­gung zu stel­len, damit 2014 begon­nen wer­den kann.