16. März 2011

CDU/CSU-Fraktionsvorsitzender Volker Kauder in Brohl-Lützing — Betriebsbesuches bei der J. B. Michiels GmbH & Co. KG

Der Vor­sit­zen­de der CDU/C­­SU-Bun­­­des­­tags­­­frak­­ti­on, Vol­ker Kau­der, kam jetzt im Rah­men eines Betriebs­be­su­ches nach Brohl-Lüt­­zung. Bei der J. B. Michiels GmbH & Co. KG wur­de er vom Fir­men­in­ha­ber Ulrich Liebsch begrüßt. Auch die CDU-Bun­­­des­­tags-abge­­or­d­­ne­­te Mecht­hild Heil, die bei­den Land­tags­kan­di­da­ten Gui­do Ernst MdL und Horst Gies, Ver­bands­bür­ger­meis­ter Bernd Wei­den­bach und Orts­bür­ger­meis­te­rin Chris­tel Ripoll waren ger­ne zu dem mit­tel­stän­di­schen Unter­neh­men gekommen. 

Pla­nung, Kon­struk­ti­on, Fer­ti­gung und Ver­trieb von Lager- und
Druck­be­häl­tern aus Edel­stahl in unter­schied­li­chen Geo­me­trien für Nah­­rungs- und Genuß­mit­tel­in­dus­trie, Che­mie, Phar­ma­zie und Umwelt­schutz sind im Pro­­­dukt-Por­t­­fo­­lio. Im Mit­tel­punkt des Infor­ma­ti­ons­aus­tau­sches stand die Wett­be­werbs­si­tua­ti­on des Betrie­bes, der ins­be­son­de­re im Chi­­na-Geschäft aktiv ist. Man müs­se sich im dor­ti­gen Markt aber ste­tig wach­sen­den Qua­li­täts­an­ford­ne­run­gen der asia­ti­schen Part­ner stel­len, so Liebsch.