10. Okto­ber 2010

Herzlichen Glückwunsch, Mandy Großgarten’ — CDU-Landesvorsitzende Julia Klöckner:

Die CDU-Lan­­des­­vor­­­si­t­­zen­­de Julia Klöck­ner, die der 80-köp­­fi­­gen Jury ange­hör­te, gra­tu­liert der neu­en Deut­schen Wein­kö­ni­gin von der Ahr, Man­dy Großgarten.

Die Che­mie­stu­den­tin ist seit ges­tern Abend 62. Deut­sche Wein­kö­ni­gin. ‘ich freue mich sehr, dass die Kro­ne in Rhein­­land-Pfalz bleibt. Ich dan­ke allen drei­zehn Bewer­be­rin­nen und ehe­ma­li­gen Gebiets­wein­kö­ni­gin­nen für ihren Ein­satz für die Weinbranche.

Ihr Amt ist modern, zeit­ge­mäß und bekommt durch jede jun­ge Frau eine ganz ini­di­vi­du­el­le Prä­gung. Man­dy Groß­gar­ten wird eine wür­di­ge Nach­fol­ge­rin der Mose­la­ne­rin Son­ja Christ.

Frau Groß­gar­ten kennt sich her­vor­ra­gend mit der Wein­be­rei­tung, mit der Wein­ver­mark­tung und den Ver­brau­cher­märk­ten aus. Ich wün­sche der neu­en Bot­schaf­te­rin aus unse­rer Hei­mat von Her­zen alles Gute, wich­ti­ge Erfah­run­gen und nach­hal­ti­gen Erfolg für die Ver­mark­tung der deut­schen Wei­ne und Sek­te’, so Julia Klöck­ner MdB, selbst ehe­ma­li­ge Deut­sche Wein­kö­ni­gin der Jah­re 1995/96.