20. Mai 2009

Werner Langen MdEP besuchte Weingut Kriechel in Ahrweiler — Kriechel: ‘Erfolgreiche Vergangenheit als Familienweingut’

Hoher Besuch im Wein­gut Krie­chel in Ahr­wei­ler: der CDU-Euro­­p­a­b­­ge­or­d­­ne­­te Dr. Wer­ner Lan­gen besuch­te den Ahr­win­zer­be­trieb an der Wal­porz­hei­mer Stra­ße. Mit dabei waren auch der CDU-Kreis­­vor­­­si­t­­zen­­de Gui­do Ernst, der Land­tags­ab­ge­ord­ne­te Wal­ter Wirz, die ers­te kreis­bei­geord­ne­te Ingrid Näkel-Sur­­ges, die Orts­vor­ste­her von Ahr­wei­ler, Horst Gies, und Wal­porz­heim, Robert Etten sowie Kreis­tags­kan­di­da­tin Sabri­na Koll. 

Mar­kus Krie­chel begrüß­te gemein­sam mit Kel­ler­meis­ter Micha­el Hewel die Gäs­te der CDU und prä­sen­tier­te sei­nen Betrieb, der schon auf eine 57jährige erfolg­rei­che Ver­gan­gen­heit als Fami­li­en­wein­gut zurück­bli­cken kann. Wer­ner Lan­gen, sei­nes Zei­chens auch Vor­sit­zen­der aller CDU/C­­SU-Euro­­pa­­par­la­­men­­ta­­ri­er, zei­get sich beein­druckt von der qua­li­täts­ori­en­tier­ten Phi­lo­so­phie des Hau­ses. ‘Die Steil­la­gen unse­rer Wein­ber­ge sind nur mit viel Mühe zu bear­bei­ten und die Trau­ben wer­den aus­schließ­lich hand­ver­le­sen,’ so Mar­kus Krie­chel. Neben zahl­rei­chen Gold‑, Sil­­ber- und Bron­ze­me­dail­len der Lan­­des- und Bun­des­wein­prä­mie­rung für Wei­ne und Sek­te erhielt das Wein­gut Ehren­prei­se für über­durch­schnitt­li­che Leistungen.