18. April 2008

Infomobil des Deutschen Bundestages kommt nach Bad Neuenahr-Ahrweiler — Wilhelm Josef Sebastian MdB informiert — 24. – 26. April 2008

Das Info­mo­bil des Deut­schen Bun­des­ta­ges kommt in den Kreis Ahr­wei­ler. Dar­auf macht jetzt der CDU-Bun­­­des­­tags­­a­b­­ge­or­d­­ne­­te Wil­helm Josef Sebas­ti­an auf­merk­sam. Von Don­ners­tag, 24. April bis Sams­tag, 26. April 2008, macht es Sta­ti­on auf dem ‘Platz an der Lin­de’ in Bad Neuen­ahr. Die täg­li­chen Öff­nungs­zei­ten sind am 24. und 25.04 von 9 bis 18 Uhr sowie am 26.04. von 10 bis 14 Uhr. Sebas­ti­an selbst wird am Sams­tag, 26.04, selbst ab 10 Uhr am Bun­des­tags­mo­bil sein und freut sich auf Gesprä­che mit inter­es­sier­ten Bür­ge­rin­nen und Bürgern.

Das Bun­­­des­­tag-Mobil ist unter­wegs, um par­la­men­ta­ri­sche Pro­zes­se sowie Arbeits­wei­sen und Leis­tun­gen der Abge­ord­ne­ten erfahr­bar und trans­pa­rent zu machen. Der Bun­des­tag will so den direk­ten Dia­log mit Bür­ge­rin­nen und Bür­gern in ganz Deutsch­land suchen. 

Das Info­mo­bil ver­fügt über eine über­dach­te Büh­ne, einen sepa­ra­ten Bespre­chungs­raum und über einen Groß­bild­schirm für die Vor­füh­rung von Fil­men. Neben einer Pla­kat­aus­stel­lung, die über die Arbeits­wei­se des Par­la­ments und sei­ner Abge­ord­ne­ten infor­miert, erhal­ten Besu­che­rin­nen und Besu­cher Gele­gen­heit sich über das CD-Rom-Ange­­bot des Deut­schen Bun­des­ta­ges zu informieren.