30. März 2006

CDU-Tennisturnier zum Wahlkampfausklang — Veranstaltung unter der Schirmherrschaft von Guido Ernst MdL, Walter Wirz MdL und Wilhelm Josef Sebastian MdB

Zum Aus­klang eines kur­zen, aber inten­si­ven Wahl­kamp­fes lud die CDU im Kreis Ahr­wei­ler jetzt zu einem Ten­nis­tur­nier in die Ten­nis­hal­le am Apol­li­na­ris­sta­di­on in Bad Neu­en­­ahr-Ahr­­wei­­ler ein. Die Aus­rich­tung über­nahm der CDU-Orts­­ver­­­band Graf­schaft unter der Tur­nier­lei­tung von Die­ter Seiwerth. 

Schirm­her­ren der Ver­an­stal­tung waren die CDU-Lan­d­­tags­­a­b­­ge­or­d­­ne­­ten Gui­do Ernst und Wal­ter Wirz sowie der Bun­des­tags­ab­ge­ord­ne­te Wil­helm Josef Sebas­ti­an (Foto). 15 Akti­ve schwan­gen die Schlä­ger in drei Spiel­run­den mit jeweils aus­ge­los­ten Dop­pel­paa­run­gen. Obwohl natür­lich der ‘Spaß an der Freud’ im Mit­tel­punkt stand, lie­fer­te man sich sport­lich span­nen­de Wett­kämp­fe. Bei den Damen sieg­te am Ende Regi­na Pies aus Hei­mers­heim, bei der Her­ren Hans Stein aus Nie­ren­dorf. Sie, aber auch alle ande­ren Akti­ven wur­den mit gro­ßen und klei­nen prei­sen für ihr Enga­ge­ment belohnt.