25. April 2007

Wein und Landrat — Große Frühlingsweinprobe der CDU Altenahr anlässlich der Landratswahl — Veranstaltung zugunsten ‘Nachbar in Not’

Die CDU Alte­nahr und Land­rat Dr. Pföh­ler laden am 4.Mai um 19.00 Uhr alle Bür­ger zur Gro­ßen Früh­lings­wein­pro­be in die Win­zer­ge­nos­sen­schaft May­schoß ein. Es wer­den neun Spit­zen­wei­ne der Ahr von den Win­zer­ge­nos­sen­schaf­ten May­schoss und Ahr-Win­­zer sowie von den Wein­gü­tern Mey­­er-Näkel, Jean Stod­den, Deut­zer­hof, Ser­­mann-Kreu­z­­berg, Rein­hold Ris­ke, Ernst Sebas­ti­an und Brog­sit­ter prä­sen­tiert und dies kos­ten­los! Es wird ledig­lich um eine Spen­de für ‘Nach­bar in Not’ gebe­ten. Hier­von erhal­ten Men­schen im Kreis Ahr­wei­ler, die unver­schul­det in die finan­zi­el­le Sack­gas­se gera­ten sind, Hil­fe aus dem Spen­den­fonds. In die­sen Land­rats­fonds fließt näm­lich der gesam­te Spen­den­be­trag der Veranstaltung.

Land­rat Dr. Pföh­ler: ‘Die Spit­zen­leis­tun­gen unse­rer Win­zer brin­gen unse­re Wirt­schaft ganz nach vor­ne und kur­beln gleich­zei­tig den Tou­ris­mus an. Mit unse­rer kos­ten­lo­sen Früh­lings­wein­pro­be brin­gen wir unse­ren Bür­ge­rin­nen und Bür­gern ger­ne die edlen Trop­fen der Ahr näher und dies alles für einen guten Zweck’.